Tipps zur Pflege von BettwarenTips on caring for bedding articlesConseils d'entretien de votre literieGode råd om pleje af sengetøjConsigli per la cura degli articoli da lettoCuidados a ter com artigos de camaTips voor onderhoud van beddengoedWskazówki do pielęgnacji produktów z puchu i pierzaDicas de como cuidar da roupa de camaConsejos para el cuidado de los artículos de camaYatak ürünlerinin bakımına yönelik tavsiyelerTipy na péči o lůžkoviny


Tipps zur Pflege von Bettwaren

Tipps zur Pflege von Bettwaren

Die Reinigung der meisten federn- und daunengefüllten Bettwaren ist einfach. Hier ein paar Tipps für Personen, die auf Hausstaubmilben allergisch reagieren oder bei denen die Wahrscheinlichkeit einer allergischen Reaktion erhöht ist:

  • Lüften Sie Ihr Schlafzimmer und Ihre Zudecken regelmäßig und intensiv. Damit reduzieren Sie die Feuchtigkeit im Raum und in den Bettwaren und schaffen ein milbenunfreundliches Klima.

  • Entsprechend gekennzeichnete Daunen- und Federbetten kann man bei 60 °C mit einem neutralen Feinwaschmittel waschen und anschließend im Wäschetrockner gründlich trocknen.

  • Federn- und daunengefüllte Zudecken können auch in Fachgeschäften geprüft, gereinigt und aufgefüllt werden.

  • Pflegeempfehlung des Deutschen Textilreinigungs-Verbands e.V. (DTV):
    Der Deutsche Textilreinigungs-Verband e.V. (DTV) in Bonn empfiehlt einmal im Jahr die Nassreinigung der Sommer- und Winterbetten im Fachbetrieb. Kopfkissen sollten häufiger gewaschen werden als Decken - am Kopf schwitzt der Mensch mehr.
    Weiter empfiehlt der Verband für das Schlafzimmer eine kühle Schlaftemperatur von bis zu 18° C und ein trockenes Schlafklima.
    An pollenfreien Tagen kann das Bettzeug am offenen Fenster oder draußen gelüftet werden.

  • Lassen Sie die Bettwaren nicht überaltern. Es wird empfohlen, sie nach 8-10 Jahren durch Neuware zu ersetzen.

Tipps zum Kauf von Bettwaren

Beim Kauf von Bettwaren ist es empfehlenswert, generell auf geprüfte Qualität zu achten.

Mehr >>